PREMIUM 1.2379

AUSFÜHRUNGEN:

ZUM ONLINE-SHOP:

           
Technisches Datenblatt (PDF) Technisches Datenblatt
PFS/BA PFS / BA
-flach-

200 mm

400 mm

600 mm

300 mm

500 mm

1.000 mm

           
Stahlberater Informationen im STAHLBERATER
Alternativen im STAHLBERATER
€co-Präz® 500 €co-Präz
-flach-
500 mm  
           
    €co-Präz® 500 Hart-Präz
-flach-
250 mm 500 mm
           
    Erodierblock geglüht EB geglüht
-flach-
80 - 300 mm  
           
    Erodierblock gehärtet EB gehärtet
-flach-
80 - 300 mm  
           
    PRS PRS
-rund-
  1.000 mm
           
    PRS/BA PRS / BA
-rund-
500 mm 1.000 mm
   
Richtwerte zu PREMIUM 1.2379 Richtwerte
Chemische Bezeichnung: X153CrMoV12
Arbeitshärte: 57-62 HRC
Lieferhärte: max. 255 HB

Chemische Analyse

C Si Mn P S Cr Mo V
1,45
-
1,6
0,1
-
0,6
0,2
-
0,6
0
-
0,03
0
-
0,03
11,0
-
13,0
0,7
-
1,0
0,7
-
1,0
   
Technische Eigenschaften Technische Eigenschaften
Sekundärhärtbarer, ledeburitischer Kaltarbeitsstahl mit vielfältiger Anwendbarkeit. Er ist verzugsarm, sehr verschleißbeständig und bietet eine gute Zähigkeit. Auch bei höheren Härtetemperaturen sehr anlassbeständig, somit kann er auch als Kaltarbeitsstahl ohne Härteabfall ergänzend gut nitriert werden.
   
Anwendungsmöglichkeiten Anwendungsmöglichkeiten
Der Werkzeugstahl PREMIUM 1.2379 ist für folgende Anwendungsmöglichkeiten geeignet: Schnittwerkzeuge, Feinschneidwerkzeuge, Matrizen, Stempel, Gewindewalzbacken, Gewindewalzrollen, Räumnadeln, Fräser, Einsenkpfaffen, Presswerkzeuge, Holzbearbeitungswerkzeuge, Scherenmesser, Tiefziehwerkzeuge, Kaltwalzen, Messwerkzeuge, Kaltpilgerdorne, Kunststoffformen.
   

Der Werkzeugstahl PREMIUM 1.2379 ist als Präzisionsflachstahl mit Bearbeitungsaufmaß, €co-Präz®, Hart-Präz®, Erodierblock (geglüht und gehärtet) und als Präzisionsrundstahl mit und ohne Bearbeitungsaufmaß erhältlich.

zurück zur Produktübersicht Produktanfrage stellen Musterstück bestellen