PREMIUM 1.2080 mod.

AUSFÜHRUNGEN:

ZUM ONLINE-SHOP:

           
Technisches Datenblatt (PDF) Technisches Datenblatt
PFS PFS
-flach-
500 mm  
           
Stahlberater Informationen im STAHLBERATER
Alternativen im STAHLBERATER
PFS/BA PFS / BA
-flach-
500 mm 1.000 mm
           
    Hart-Präz Hart-Präz
-flach-
250 mm 500 mm
           
    PRS/BA PRS / BA
-rund-
500 mm 1.000 mm
   
Richtwerte zu PREMIUM 1.2080 Richtwerte
Chemische Bezeichnung: ~X210Cr12
Arbeitshärte: 58-62 HRC
Lieferhärte: max. 255 HB

Chemische Analyse

CSiMnPSCr W
1,9
-
2,2
0,1
-
0,6
0,2
-
0,6
0
-
0,03
0
-
0,03
11,0
-
13,0

-
0,8
   
Technische Eigenschaften Technische Eigenschaften
Kaltarbeitsstahl mit sehr hohem Verschleißwiderstand (hoher Anteil an Chromcarbiden) und höchster Schneidhaltigkeit (für Blechschnitte bis 4 mm Dicke). Hohe Härteannahme bei geringer Maßänderung der Bauteile, jedoch mäßiger Zähigkeit. Werkstoff gilt als Klassiker unter den ledeburitischen 12%igen Chromstählen.
   
Anwendungsmöglichkeiten Anwendungsmöglichkeiten
Der Werkzeugstahl PREMIUM 1.2080 mod. ist für folgende Anwendungsmöglichkeiten geeignet: Schnittwerkzeuge, Stanzwerkzeuge, Prägewerkzeuge, Schabewerkzeuge, Repassierwerkzeuge, Abgratwerkzeuge, Holzbearbeitungswerkzeuge, Ziehwerkzeuge, Presswerkzeuge, Steinpressformen, Sinterwerkzeuge, Maschinenmesser, Messerbacken, Hammerkerne, Ringwalzen, Gewindewalzrollen, Kunststoffformen.
   

Der Werkzeugstahl PREMIUM 1.2080 mod. ist als Präzisionsflachstahl mit und ohne Bearbeitungsaufmaß, als Hart-Präz® und als Präzisionsrundstahl mit Bearbeitungsaufmaß erhältlich.

zurück zur Produktübersicht Produktanfrage stellen Musterstück bestellen